25092017.

Anfang des Monats begann ich drüben bei twitter eine Fortsetzungsgeschichte – jeder Tag ein Teil, heute fehlen mir bereits vier davon. Mein Herz ist übervoll und doch so leer, dass ich nichts zu schreiben vermag.

Der Gesundheitszustand meiner Eltern lässt derzeit nicht zu, dass sie im Dezember an unserer Hochzeit teilnehmen werden. Die Tränen, die ich die letzten Tage darüber und über die Endlichkeit im Allgemeinen und meine Eltern im Speziellen vergoss, waren heiß und bitter. Es gibt Zeiten, da verfluche ich meine späte Geburt, die mir nicht erlaubt, dass ich einerseits das Leben in meinem Tempo lebe und andererseits meine Eltern daran teilhaben zu lassen, so wie ihre beiden älteren Kinder das Glück hatten. Es ist unfair, ich hadere damit und kann natürlich nichts dagegen unternehmen.

Wir glauben an unsere Unsterblichkeit, meinen der nächste Tag sei genug und fragen uns schlussendlich doch, ob wir genug Bilder in unserem Herzen und unserer Erinnerung gespeichert haben, dass es für den Rest der eigenen vermeintlichen Unendlichkeit genügen möge. Stunde um Stunde überprüfe ich, ob es wohl ausreichen mag, erinnere mich an Erlebnisse, an Gerüche, an Stimmen und Berührungen und fürchte doch, ja ahne geradezu, dass es immer zu wenig sein wird. Dass alles verblassen wird, wenn das Original nicht mehr da ist, und wenn mit der Zeit mein eigenes Dasein schwinden wird.

Hätte ich schneller, entschlossener leben sollen? Hätte ich mich früher entscheiden sollen? Hätte ich mehr machen sollen? Im Innern raunt es Nein, denn ich lebe für mich, in meinem Tempo, mit meinen Themen und Belangen. Meine Eltern sind nur Begleiter für einen Teil des Weges, ich schulde ihnen nichts. Außer Dank für Wurzeln und Flügel.

Und für ein Herz, das aushalten kann, dass Wurzeln absterben und Flügel alleine tragen müssen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “25092017.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s